Aktuelles

Was liegt an? Neuzugänge, frische Bilder und geplante Veranstaltungen

"Down Under" – Ausstellung

Vom 03.10. bis 29.12.2017 in der Bücherhalle Altona

 
Das Thema ist - wie die meisten gezeigten Motive - von meiner Faszination für Australien inspiriert. "Down Under", das ist aber auch "unten drunter", also etwas Umgekehrtes, Verdrehtes. Eine verborgene Ebene, ein versteckter Wortwitz oder auch ein ungewöhnlicher Blick "von unten".

Neues vom Zeichenbrett

Ein paar frische Schnappschüsse aus dem Leben von Marie the Marvellous. Mehr von ihr gibt es hier zu sehen...

"Jede Geschichte ist eine Reise"

Lesung der Autorengruppe Blut und Feder

am Samstag, dem 22.07.17 in Klein Zecher um 19:00 Uhr,

Alte Schule, Am Müllerweg 1, 23883 Klein Zecher

 

KulturSommer am Kanal 2017

Famos, vielseitig, anrührend, zauberhaft, zart, ironisch und beinhart – so lobt man sie, die bunte Truppe von „Blut und Feder“, die in Klein Zecher Kostproben aus ihrem „Best of Weltpremiere I, II, III“ geben wird. „Jede Geschichte... ist ein Abenteuer, eine Reise, die uns von Innen nach Außen führt, durch Untiefen und Sehnsüchte, Schmerz und Glück“, so der Klappentext ihres ersten Buches.

 

Es lesen: Christoph Ernst, Markus Friederici, Dagmar Hecht, Dagmar Möhring, Jürgen Müller, Irina Tegen, Olaf Wulf, Hilkka Zebothsen

 

KulturBewegt! 2017

Samstag, 15.07.2017, ab 14:00 Uhr, Bürgerhaus Hartzlohplatz, 22307 Hamburg

 

Am 15. Juli feiern wir das Stadtteilfest KulturBewegt! rund um das Bürgerhaus Barmbek...

 

...und natürlich gibt es auch wieder einen Stand im Ideenreich. Kommt vorbei, aus Neugier, auf einen Keks, zur moralischen Unterstützung, oder sogar zwecks käuflichen Erwerbs eines Werkes..?

Der kleine Nachtwächter

von St. Pauli

 

Ein Projekt mit St. Paula, der Kiezmanufaktur St. Pauli Hamburg


Übrigens: Das Original kann hier besehen und käuflich erworben werden.

Neuzugänge

Neuigkeiten aus dem Atelier.

Tat-Zeuge – Das Syndikats-Dossier 2016

Vertreten mit dem Zwölfzeilen-Krimi Tiefwasserrinne

 

Der TAT-Zeuge 2016 – das aktuelle Jahrbuch des SYNDIKATs erscheint im Gmeiner-Verlag und kann hier vorbestellt oder im Buchhandel erworben werden.

270 S. / 12 x 20 cm / Paperback
April 2017
ISBN 978-3839220542

 

 

 

Vernissage im Bürgerhaus

Eine sehr weise Person hat einmal zu mir gesagt: "Für alles, ob Hochzeit oder Beerdigung, braucht man Menschen." Das kann ich nur bestätigen und hinzufügen: für Vernissagen auch.


Meinen herzlichsten Dank an alle Gäste, die es am 26.03. – trotz des Frühlingswetters – ins Bürgerhaus gezogen hat. Dank Ihnen/euch war es eine gelungene Veranstaltung, und ein zauberhafter Nachmittag.

Ausstellung: Auf der Durchreise

 

Vernissage am Sonntag, dem 26.03.2017, ab 15:30 Uhr,

im Bürgerhaus Barmbek, Hartzlohplatz, 22307 Hamburg

 

Reisen nach außen und innen sind das Thema von Dagmar Möhring. Reisen –

das ist die Bewegung zu neuen Orten, zu neuen Erfahrungen, Geschichten, Bildern, Emotionen. Die äußere Welt wird erkundet, um die innere zu bereichern.

Mehr...

 

 

Im Susammelsurium...

 

...von Susanne Dirkwinkel findet sich eine Rezension der Geschichte vom Soldaten und dem Schwanenprinzen. Und auch sonst viel Schönes, Spannendes, Kulturelles und Wissenwertes. Ein Besuch lohnt sich!

 

 

Marie the Marvellous wünscht allen Weihnachtsfans und Weihnachtsmuffeln eine schöne Adventszeit!

Spurwechsel

Vor Kurzem wurde im Spurwechsel #3 – der Literaturzeitschrift für Kurzgeschichten und Miniprosa und mehr die Kurzgeschichte Carnivor veröffentlicht.

 

Das Magazin des Literaturprojektes Asphaltspuren erscheint halbjährlich, und kann hier geordert werden.

 

 

 

www.asphaltspuren.de

Neuzugänge im Bereich Malerei

Arbeiten, die nach längerer Zeit wiederentdeckt wurden...

...und neue Werke, inspiriert durch einen Aufenthalt in Australien.

Kultur!Bewegt 2016

Ein schöner Nachmittag mit vielen netten Bekanntschaften, schönen Gesprächen und erstaunlich stabilem Wetter. Herzlichen Dank an alle, die das ermöglicht haben!

Ein Trip nach Down Under

Im August geht es – mal wieder – nach Australien. Diesmal ist Recherche für ein Buchprojekt angesagt. Man fliegt ja schließlich nicht zum Spaß um die Welt...

 

Das Bild gibt´s auch unter Malerei => Australien zu sehen.

 

Die Vorbereitungen für Kultur!Bewegt liegen in den letzten Zügen. Drückt die Daumen für´s Wetter und kommt zum Stöbern vorbei!*

 

*Wer möchte, darf natürlich auch gern das eine oder andere Werk käuflich erwerben.

Marie the Marvellous

 

       Ein Neuzugang, vermutlich inspiriert von Sven Nordqvist,

       Calvin & Hobbes und Astrid Lindgren. Illustration => Marie the Marvellous

Mehr Kasuare

Seien wir ehrlich: Das Leben der Moderne zeichnet sich durch einen eklatanten Mangel an Kasuaren aus. Deshalb hier der Versuch, einen Ausgleich zu schaffen:

Malerei => Kasuare

KulturBewegt! 2016

Samstag, 16.07.2016, ab 14:00 Uhr, Bürgerhaus Hartzlohplatz, 22307 Hamburg

 

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde St. Gabriel feiert das Bürgerhaus das inzwischen 34. Stadtteilfest am Hartzlohplatz.

 

Vertreten mit einem Stand, irgendwo im IdeenReich. 

Schülerausstellung in der Kunstschule Hamburg – KAW

Auch nach der Vernissage sind die Werke zugänglich! Einfach kurz anrufen, oder zu den angegebenen Öffnungszeiten bei der KAW klingeln.

Vernissage am Sonntag, 17.04.2016 

von 15.00 – 19.00 Uhr

 

 

Altes Finanzamt Altona, 4. Stock, Große Bergstraße 264/266, 22767 Hamburg

Tel: 040 / 43 19 76 06 | Fax: 040 / 43 19 76 07

 

info@kunstschulehamburg-kaw.de | www.kunstschulehamburg-kaw.de

Besucherzeiten: Montag – Freitag   9.30 – 13.30 Uhr

Montag, Donnerstag und Freitag 16.00 – 18.30 Uhr

Montag und Mittwoch  19.00 – 21.30 Uhr